Corona-Shutdown – Hilfe für Verbraucher und Kleinstunternehmer

Das gesellschaftliche Leben in Deutschland ist zwischenzeitlich umfassend heruntergefahren, um die Verbreitung der COVID-19-Pandemie (Corona) zu verlangsamen. U.a. um die Folgen für Verbraucher und Kleinstunternehmen abzumildern, führt der Gesetzgeber ab 01.04.2020 vorübergehende Sonderregelungen ein. Ist die wirtschaftliche Existenz von Verbrauchern und Kleinstunternehmen durch die Corona-Krise bedroht, stellt ihnen der Gesetzgeber unter dem Stichwort „Moratorium“ temporär…

Corona-Shutdown – und die Beiträge laufen weiter?

Corona-Shutdown – und die Beiträge laufen weiter? Das gesellschaftliche Leben in Deutschland wird heruntergefahren. Grund: Angst vor Ansteckung und Verbreitung von Covid-19 (Corona-Virus). Nicht nur Schulen und Kindergärten sind geschlossen, sondern auch Büchereien, Fitnessstudios, Musikschulen, Schwimmbäder, Kinos, Theater oder Clubs. Aber was ist mit abgeschlossenen Verträgen, Dauerkarten oder Beiträgen? Und viel weitergehend: wie soll das…