Hoffnung für die Geschäftsleiter in der Krise: BGH stellt Einstandspflicht der D&O klar!

§ 64 S. 1 GmbHG Der Anspruch gegen den Geschäftsführer auf Ersatz solcher Zahlungen, die er nach Insolvenzreife leistet, ist ein gesetzlicher Haftpflichtanspruch auf Schadenersatz im Sinne von Ziff. 1.1 ULLA. Bundesgerichtshof, Urteil vom 6.11.2020 – IV ZR 21/19   Wenn Sie die gesamte Urteilsbesprechung lesen wollen, klicken Sie hier

Corona-Shutdown – und die Beiträge laufen weiter?

Corona-Shutdown – und die Beiträge laufen weiter? Das gesellschaftliche Leben in Deutschland wird heruntergefahren. Grund: Angst vor Ansteckung und Verbreitung von Covid-19 (Corona-Virus). Nicht nur Schulen und Kindergärten sind geschlossen, sondern auch Büchereien, Fitnessstudios, Musikschulen, Schwimmbäder, Kinos, Theater oder Clubs. Aber was ist mit abgeschlossenen Verträgen, Dauerkarten oder Beiträgen? Und viel weitergehend: wie soll das…